Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf | Mieten, Kaufen oder Leasen
Angebote für Kaffeevollautomaten
Kostenlos & unverbindlich
100% Kostenlosbis zu 30% sparen
Welche Art bevorzugen Sie?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter

Kaffeeautomat mit Münzeinwurf – unser Ratgeber zum Kaufen und Mieten von Kaffeevollautomaten

Ist unser Portal hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Ein Kaffeeautomat mit Münzeinwurf – im Büro ist er nicht wegzudenken. Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen: Jährlich werden pro Kopf 162 Liter getrunken.

Dabei investiert jeder Deutsche circa 50 EUR pro Jahr in das koffeinhaltige Getränk. Ein Teil dieser Ausgaben wandert in Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf, welche mit einem Münzwechsler ausgestattet sind. Die münzwechselnden Kaffeevollautomaten finden sich an den verschiedensten Standorten.

Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf- Was macht sie so beliebt und welche technische Innovation steckt in diesen Kaffeemaschinen? In diesem Beitrag lesen Sie Wissenswertes zur Funktionsweise von Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie sich einen passenden Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf beschaffen können.

Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf werden überall gern genutzt

Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf
Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf

Ein Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf gilt als sinnvolle Methode, um die Mitarbeiter eines Betriebs mit einem Getränk mit belebender Wirkung zu versorgen – besonders dann, wenn Kapazität und Mitarbeiteranzahl es nicht zulassen, den Kaffee kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ein typischer Standort für Kaffeemaschinen mit Münzeinwurf ist daher das Großraumbüro.

Auch in Call Centern, wo teilweise mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt sind, lässt sich der Kaffeekonsum der Mitarbeiter nicht gratis regeln. Denn wer viele Stunden täglich Kunden einen erstklassigen Service bieten möchte, braucht dafür ein paar Tassen guten Kaffee.

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema Kaffeevollautomaten für Firmen.

Aber auch fernab vom Bürobetrieb ist der Kaffeeautomat mit Münzeinwurf überall dort gefragt, wo Sie Gästen und Kunden ein Getränk zur Selbstbedienung anbieten möchten. Daher profitieren auch Sonnenstudios, Friseursalons, Gastronomiebereiche, Pausenräume, Bibliotheken, Schulen undKaufhäuser von einem Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf. Auch die Wartezeit beim Arzt vergeht schneller mit einem gut schmeckenden Kaffee. Dasselbe gilt für die Wartebereiche an Bahnhöfen.

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema Kaffeevollautomaten für Industrie und Gewerbe.

Erwarten Sie eine hohe Besucherfrequenz wie dies beispielsweise in Kantinen, in Wartesälen, am Flughafen oder am Bahnhof der Fall ist, dann benötigen Sie für Ihren Kaffeevollautomaten einen Festwasseranschluss.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Bericht Kaffeevollautomaten mit Festwasseranschluss.

Mit einem Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf versorgen Sie Ihre Besucher, Gäste und Kunden. Ganz nebenbei verdienen Sie den einen oder anderen Euro – ohne zusätzliches Personal oder großen Aufwand.

Kaffeeautomat mit Münzeinwurf kaufen oder nachrüsten lassen

Kaffeevollautomat mit Bezahlfunktion
Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf

Sie haben Interesse am Kauf eines Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf und möchten sich über die Möglichkeiten der Anschaffung informieren? Online-Shops bieten eine enorme Auswahl an Kaffeevollautomaten, die mit Münzkits ausgestattet sind. Das passende Gerät kann ganz einfach bestellt werden und wird anschließen bequem geliefert.

Eine mögliche Alternative besteht darin, einen bereits vorhandenen Vollautomaten nachrüsten zu lassen. Das bedeutet, der Kaffeeautomat wird mit einem Münzkit ausgestattet. Dieses wird dann nach Kundenwünschen eingestellt und angepasst. Auch eine Wartung der Maschine kann veranlasst werden. Hierzu stehen eine Reihe an Firmen und Technikern zur Verfügung, die einen entsprechenden Service anbieten.

Kaffeeautomat mit Münzeinwurf mieten oder leasen

Kaffee-Snack-Automat mit Münzeinwurf

Der Preis für einen Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf ist relativ hoch. Auch die Bohnen für den Kaffeevollautomaten sind recht preisintensiv. Bei 1.000 Mitarbeitern kommt monatlich ein hübsches Sümmchen zusammen. Nicht immer kann diese Investition ohne Weiteres erfolgen: Eine mögliche Lösung ist es, den Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf zu mieten. Alternativ können Sie die Kaffeemaschine leasen. Der Unterschied zum Mieten äußert sich darin, dass sie zum Ende der Vertragslaufzeit den Automaten zu einem günstigen Preis kaufen können.

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema Kaffeevollautomaten leasen oder mieten.

Was steckt in einem Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf?

Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf
Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf

Das Herzstück von Kaffeevollautomaten sind die Münzkits. Diese bestehen aus einem optionalen Münzwechsler und einem Münzprüfer. Der Münzprüfer macht seinem Namen alle Ehre und prüft die Münzen auf ihre Echtheit. Sofern der Fokus auf den Gewinn durch Münzmaschinen gelegt wird, gehört der Münzprüfer zum wichtigsten Element des Automaten.

Der Münzprüfer wurde dahingehend konzipiert, sämtliche Indikatoren der Münze zu überprüfen. Dabei gibt es bei Kaffeemaschinen mit Münzeinwurf die folgenden Indikatoren, um einen den Wert einer Münze zu bestimmen:

  • Prägetiefe
  • Dicke
  • Größe
  • Rändelung
  • Gewicht

Wie funktioniert die integrierte Münzprüfung bei Kaffeevollautomaten?

Cappucino aus dem Kaffeevollautomaten

Ein moderner Münzprüfer arbeitet auf Grundlage der Induktivitätsmessung. Dabei kommt eine Rollenschiene zum Einsatz welche die eingeworfenen Münzen zum Prüfgerät befördert. Diese Schiene wurde dafür so konstruiert, dass Geschwindigkeit des Münzeinwurfs keinen Einfluss auf die Messungsmöglichkeit hat. Bei vorangegangenen Messgeräten gab es diese Option noch nicht. So bestand noch die Möglichkeit, eine Münze mit falscher Währung oder eine Falschgeldmünze zu nutzen, indem diese am Münzprüfer mit richtiger Geschwindigkeit faktisch vorbeigeschleust wurde. Ein Kaffeevollautomat war damals noch nicht in der Lage, den falschen Charakter der Münze zu erkennen.

Inzwischen sind die Münzprüfer mit einer Lichtschranke ausgestattet, welche direkt im Messgerät installiert wurde. Diese Lichtschranke dient dazu, das Ankommen im Prüfer zu registrieren. Es kommen anschließend zwei Spulen zum Einsatz, welche den Münztyp mittels Induktionsmessung bestimmen. Handelt es sich um eine richtige Münze, wird diese in den weitergeleitet und landet im Tank. Handelt es sich um eine falsche Münze, wird diese zurückgeleitet. Sie wandert durch einen Schacht und kann wieder entnommen werden.

Kann ein Kaffeeautomat Wechselgeld ausgeben?

Der optionale Münzwechsler übernimmt den korrekten Wechselprozess sowie die Zurückgabe der Münzen. Herkömmliche Münzwechsler sind mit einem Tanksystem ausgestattet. Dabei handelt es sich um Röhrchen, welche auch als Tubes bezeichnet werden. Diese nehmen das eingeworfene Geld auf und geben bei Bedarf das Rückgeld aus. Ein Teil des Wechslers sorgt dafür, dass die eingeworfenen Münzen in die entsprechenden Tubes einsortiert werden. Sollte der Fall eintreten, dass im Tank kein ausreichendes Wechselgeld vorhanden ist, fordert das Display am Automaten auf, das Geld passend einzuwerfen. Die Anzahl der Tubes kann variieren. Ausschlaggebend sind die Anforderungen, die Sie an das Gerät stellen.

Woher kommen moderne Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf?

Nicht immer besaßen Kaffeevollautomaten die moderne Ausstattung, die wir heute kennen: Zum ersten Mal wurde bei den Olympischen Spielen im Jahr 1972 die Möglichkeit genutzt, den Ablauf des Münzeinwurfs sowie die Münzprüfung und deren Ausgabe elektronisch und nicht länger mechanisch zu steuern. Zu dieser Zeit setzte die Deutsche Bahn erstmalig Fahrkartenautomaten ein, welche mit einem elektronischen Innenleben ausgestattet waren. An dieser Stelle muss wohl kaum erwähnt werden, dass die elektronische Variante deutlich mehr Spielraum und Einsatzmöglichkeiten bot und die mechanische Variante schnell ablöste. Mittlerweile finden wir die mechanischen Münzprüfer nur noch vereinzelt, wie zum Beispiel in Spielautomaten.

Als sich die Währung von DM in EUR änderte, mussten natürlich auch die Kaffeevollautomaten umgestellt werden. Dies war eine deutliche Herausforderung. Firmen, die sich auf die Herstellung von Münzprüfern spezialisiert haben, durfte zuerst mit den neuen Münzen arbeiten. Natürlich nur unter strengen Sicherheitsauflagen. Die zur damaligen Zeit neu hergestellten elektronischen Münzprüfer konnten teilweise sowohl auf DM, als auch auf EUR programmiert werden. Als der Stichtag dann näher rückte, mussten diese dann nur noch auf EUR umgestellt werden. Die Umstellung lief zum Teil automatisch ab.

Ab wann rentiert es sich, einen Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf zu kaufen?

Kostenrechnung Kaffeevollautomat
Kostenrechnung Kaffeevollautomat Foto: bluehand / www.shutterstock.com

Grundsätzlich ist es sinnvoll, über die Refinanzierung einer münzwechselnden Maschine nachzudenken. Der Tassenpreis liegt zwischen 0,50 EUR und 1,00 EUR. Je nach individueller Preisgestaltung, macht der Besitzer einer Maschine damit einen Gewinn von 0,30 bis 0,70 EUR pro Tasse.

Betrachtet man die gängigen Preise für Kaffeevollautomaten, amortisiert sich ein Automat schon ab 2.500 Tassen. Handelt es sich um ein mittleres Unternehmen, in welchem täglich etwa 100 Tassen gezapft werden, kann das Gerät schon im ersten Monat refinanziert sein. Aber auch in kleineren Unternehmen lohnt sich die Anschaffung, da sich die Maschine bereits nach einem Jahr rentiert hat.

Viele Betreiber von Großraumbüros wählen aus diesen Gründen eine Kaffeemaschine mit Münzeinwurf. Der Anschaffungspreis rentiert sich, wie hier dargestellt, schon nach kurzer Zeit und auch der regelmäßige Einkauf der Bohnen ist so gewährleistet. Zu beachten sind auch die Vorteile: Die Mitarbeiter kommen in den Genuss köstlicher Kaffeespezialitäten. Die Vollautomaten mit Münzeinwurf zaubern auf Knopfdruck nicht nur Kaffee, sondern auch Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso. Da ist für jeden das passende Heißgetränk dabei.

Kaffeemaschine mit Münzeinwurf – was müssen Sie beachten

Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf

Die Voraussetzung für die Freude an den Einnahmen aus dem Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf ist eine regelmäßige Leerung des Geräts. Jeder kann sich an dem Kaffeeautomaten bedienen – besonders an öffentlichen Orten ist der Kaffeeautomat mit Münzeinwurf daher anfällig für Diebstähle. Haben Sie also ein Auge auf den Kaffeeautomaten, um für einen laufenden Genuss der Kaffeespezialitäten zu sorgen. Außerdem gehört auch die regelmäßige Wartung und Pflege des Kaffeeautomaten zum Programm.

So wählen Sie die richtige Kaffeemaschine mit Münzeinwurf

Kaffeevollautomat - Bezahlen mit Wertkarten
Kaffeevollautomat – Bezahlen mit Wertkarten

Bevor Sie ein konkretes Modell in den Blick fassen, empfiehlt es sich, vorab eine konkrete Bezahlmethode festzulegen. Denn neben der klassischen Münze gibt es auch andere Möglichkeiten, um am Kaffeeautomaten zu bezahlen.

Hersteller statten die Kaffeeautomaten in der Regel auf Wunsch auch mit Bezahlsystemen aus, die eine bargeldlose Kaufabwicklung ermöglichen. Für die Belegschaft bieten sich beispielsweise Jetons als Zahlungsmittel an. Sie entsprechen einem bestimmten Geldbetrag, ähnlich wie Münzgeld. Die Jetons können dann in Kombination mit der Kaffeemaschine verwendet werden.

Ist der Kaffeeautomat mit einem Kartenterminal für Kredit- oderEC-Karten ausgerüstet, dann sind auch diese Karten als Zahlungsmittel nutzbar. Welches Zahlsystem sich für Ihren Kaffeeautomaten am besten eignet, hängt vor allem von Ihren Kunden und Nutzern ab.

Bei einem hohen Kundenaufkommen bewährt sich in der Regel sowohl ein System auf Münzgeldbasis als auch ein Kartenterminal. Für die feste Belegschaft sind dagegen auch Jetons durchaus passend.

Wichtig beim Kauf eines Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf ist außerdem die Entscheidung für eine Maschine mit Festwasseranschluss oder Wassertank. Der Markt hält für beide Optionen eine große Auswahl bereit. Dann gilt es, zu überlegen, welche Kaffeespezialitäten Sie anbieten möchten. Generell sind in Deutschland besonders Kaffee-Milch-Getränke wie Cappuccino sehr beliebt. Mit einer breiten Auswahl an Kaffeespezialitäten dieser Art machen Sie demnach nichts verkehrt.

Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf – Das sind bekannte Hersteller

Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf für das Großraumbüro
Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf für das Großraumbüro
  • Gerhardt
  • Cino
  • Servomat Steigler
  • Nescafe
  • Jura
  • Saeco
  • multiBona
  • Coffee perfect
  • Tchibo

Fazit – Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf ist eine sinnvolle Option

Mit einem Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf finanzieren Sie den hohen Kaffeekonsum in großen Unternehmen clever und fair. Schließlich kann der Münzeinwurf angepasst werden, sodass der Kaffee auch für kleines Geld fließt. Dies bietet eine gute Gelegenheit, unerwünschtes Kleingeld loszuwerden und es wird sichergestellt, dass sich jeder Mitarbeiter den Kaffee leisten kann.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein neuer Kaffeevollautomat angeschafft oder ein bestehender aufgerüstet werden soll. Der Preis für die Anschaffung oder die Nachrüstung des Kaffeeautomaten mit Münzeinwurf ist nach kurzer Zeit refinanziert. Der Kaffeeautomat mit Münzeinwurf lohnt sich überall dort, wo Sie Kunden, Gästen und Mitarbeiten einen exzellenten Kaffeegenuss bieten möchten.

Sparen Sie bis zu 30%.