Kaffeevollautomaten für Firmen

Angebote für Kaffeevollautomaten
Kostenlos & unverbindlich

100% Kostenlosbis zu 30% sparen

Welche Art bevorzugen Sie?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter

Kaffeevollautomaten für Firmen

Ist unser Portal hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Kaffeevollautomaten, die in einem Industriebetrieb, Gewerbe oder einer anderen Einrichtung mit hohen Anforderungen an das Gerät eingesetzt werden, müssen diesen besonderen Anforderungen auch gewachsen sein. Dass so eine Kaffeemaschine zuverlässig gleichbleibend gute Ergebnisse liefert, sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

Zusätzlich muss das Gerät besonders robust sein, denn unter normalen Umständen ist so ein Kaffeeautomat ständig in Betrieb. Vor der Anschaffung so eines Kaffeevollautomaten gilt es daher, sich gründlich zu informieren, welcher Kaffeeautomamat genau der richtige ist.

Hier wird frisch gebrühter Kaffee im großen Stil gebraucht.
Kaffeevollautomaten, die Kaffee im großen Stil bereitstellen müssen, werden beispielsweise in der Kantine großer Betriebe, in vielen Büros, an jedem guten Kiosk und vielen Bäckereien eingesetzt. Große Speditionen, Industriebetriebe oder Gewerbetriebe kommen heute ohne diese Geräte, die den sogenannten „Coffee to go“ bereitstellen, gar nicht mehr aus.

1. Welchen Anforderungen muss ein solcher Kaffeevollautomat gerecht werden?

Ob in der Kantine einer Firma, im Großraumbüro, Restaurant, Café oder anderswo, die hohen Anforderungen an einen Kaffeevollautomaten sind im Prinzip immer ähnlich:

Anforderungen
  • das Gerät sollte einfach zu bedienen sein
  • das Gerät sollte dennoch umfangreiche Funktionen zur Verfügung stellen
  • es sollten verschiedene Produkte im selben Kaffeevollautomaten angeboten werden können
  • große Kaffeemengen müssen zuverlässig bereitgestellt werden können
  • die Kaffeemaschine muss über einen langen Einsatzzeitraum gleichbleibende Leistung bringen
  • der Kaffeeautomat muss die tägliche Belastung zuverlässig aushalten

Es ist wichtig, für die eigene Firma genau den richtigen Kaffeevollautomaten zu finden.

Nicht jeder Kaffeevollautomat ist für jeden Betrieb gleichermaßen gut geeignet. Um herauszufinden, welches Gerät am besten geeignet ist, sollten sich Unternehmer zunächst folgende Fragen stellen und dazu die passenden Antworten heraussuchen.

Fragestellung Wie viele Mitarbeiter, Kunden oder andere Menschen werden die Kaffeemaschine nutzen? Werden Kaffeespezialitäten benötigt und wenn welche oder genügt ein einfaches Gerät? Sollen ganze Kaffeebohnen oder Pulverkaffee verwendet werden? Soll Frischmilch oder Milchpulver eingesetzt werden? Soll das Gerät einen Frischwasseranschluss oder einen Wassertank haben? Wird eine automatische Reinigungsfunktion benötigt? Soll der Kaffeevollautomat mit einem Bezahlsystem ausgestattet werden oder nicht? Wird die Ausgabe von zwei Getränken gleichzeitig gewünscht oder nicht?

Gibt es sonst noch Fragen?

Auch die Servicefrage muss vor dem Kauf abgeklärt werden

In einem Betrieb ist es meistens vorteilhaft, wenn schon vor der Anschaffung eines Kaffeevollautomaten geklärt wird, wie der Service bezüglich der Wartung dieser Maschine später auszusehen hat.

2. Auch zur Kaffeequalität müssen viele Fragen geklärt werden

Bevor Sie sich für einen Kaffeevollautomaten entscheiden, ist es auch wichtig, sich über die gewünschte Kaffeequalität im Klaren zu sein. Wassermenge, Kaffeemenge, Mahlgrad, Brühdruck, Brühtemperatur oder die Stärke des Kaffees sind nur einige der vielen Fragen, die vor der Anschaffung des passenden Geräts abgeklärt werden müssen.

Soll es möglicherweise ein Kombi-Automat sein?

Oft macht es Sinn, nicht nur einen Kaffeevollautomaten, sondern gleich einen Kombi-Automaten anzuschaffen, der mehr kann, als nur Kaffee bereitzustellen. Hier können Snacks, andere Heißgetränke oder auch Kaltgetränke zusätzlich zum Kaffee angeboten werden.

Schließlich spielen auch die Kosten bei der Anschaffung eine Rolle

Gute Kaffeevollautomaten werden im Handel zwischen ca. 2.000,-- bis 5.000,-- Euro angeboten. Auch dieses Thema will vorher gut überlegt sein.

 

3. Kauf oder Leasing?

Wenn Sie einen Kaffeevollautomaten lieber leasen als kaufen möchten, liegen die Leasingkosten zwischen 50 und 100 Euro im Monat. Ob Leasing dem Kauf vorzuziehen ist, will deshalb auch gut überlegt sein.

Weitere Informationen: Kaffeevollautomaten leasen oder mieten?

Fazit: Durch eine gute Beratung den optimalen Anbieter/ Kaffeevollautoamten finden!

4. Anbietersuche

Mit unserer Hilfe haben Sie es leichter, sich mit den Anbietern guter Kaffeevollautomaten in Ihrer Region in Verbindung zu setzen. Lassen Sie sich zunächst kostenlos beraten. So finden Sie am besten den geeigneten Anbieter, der genau den Anforderungen entspricht, die für Sie wichtig sind. Nutzen Sie hier den kostenlosen Angebotsvergleich.

 

Sparen Sie bis zu 30%.

Schreiben Sie Ihre Meinung